VARANEO CAFÈ RACER - Auffallend entspannt!


Der Begriff Café Racer bezeichnete ursprünglich ein sportlich umgebautes englisches Serienmotorrad der 1960er Jahre und galt als Sinnbild der damaligen Undergroundszene. Heute bezeichnet Varaneo mit dem Begriff Café Racer ein von Rock'n'Roll strotzendes E-Bike, das provozieren will und zum Aufstand gegen den Fahrradmainstream aufruft!  

Der Café Racer ist für diejenigen, die sich bei einer Fahrt vom Alltagsstress befreien wollen. Und es ist für diejenigen, die es lieben, aufzufallen!

Der Lenker ist beim Café Racer gebogen, die Sitzbank liegt tief, der große Frontscheinwerfer blickt selbstbewusst nach vorne, der 626 Wattstunden Akku ruht versteckt im „Tank“. 

Top Speed KM/H

25

Leistung/w

250

Reichweite/KM

150

AB 2.427,23€ 

BEI EINFALLSREICH! IN DER KLASSIKSTADT

Die auffallende Frontleuchte mit LED-Reflektoren kann bequem über die Bedieneinheit am Lenkrad gesteuert werden. Man hat die Möglichkeit zwischen Abblend,- und Fernlicht umzuschalten. Zusätzlich befindet sich das LCD-Display mit Steuereinheit mittig am Lenkrad, über das die wichtigsten Funktionen geregelt werden können. Die Fattires in den Maßen 4*26 Zoll sorgen auch auf weichem Untergrund für den optimalen Grip. Zusätzlichen Halt bieten die Alu-Pedale mit Anti-Rutsch-Profil. Der breite und ergonomischgeformte Lenker gewährleistet eine aufrechte und komfortable Sitzposition. Die schwarzen Griffe in Lederoptik runden den Look zusätzlich ab.

Die hydraulischen Tektro-Scheibenbremsen sorgen durch ihre hohe Bremsleistung für die im Straßenverkehr benötigte Sicherheit. Für ein sportlicheres Fahrgefühl und perfekte Traktion befindet sich der Radnabenmotor an der Hinterachse des E-Bikes. Dadurch werden die Schaltkomponenten der 7-Gang-ShinamoGangschaltung, sowie die Kette weniger belastet. 

 

Du möchtest Dir ein Varaneo Café Racer E-Bike bei uns kaufen? Dann schreib uns eine Mail und wir kümmern uns drum!